Aktuelle Neuigkeiten

AK30 Herren: Endlich zurück zur alten Form

von Daniel Glück (19.06.2018)
v.l.n.r: Louk Sorensen, Jochen Roth, Stephan Wörwag, Stefan Schleicher, Daniel Glück (es fehlt Cornelius Ferrari)

Es hat bis zum 3. Spieltag der AK30 Herren am 16. Juni beim GC Haghof gedauert um an die Form des letzten Jahres anzuknüpfen. Endlich gelang es dem Team um Kapitän Stefan Schleicher einen grandiosen Tagessieg mit +18,5 über CR einzufahren. 

Damit setze man sich nach eher durchschnittlichen Ergebnissen an den ersten beiden Spieltagen mit einem neuen Gesamtscore von +116,5 über CR in der Tabelle der BW 2. Liga Gruppe C deutlich vom zweitplatzierten Liebenstein mit +134,5 über CR ab. 18 Schläge Vorsprung sind ein gutes Polster, dass es nun gilt beim nächsten Spieltag in Liebenstein weiter auszubauen um beim letzten Spieltag in Hochstatt den erneuten Einzug in das Aufstiegsspiel vollends klar zu machen.

Am 3. Spieltag wurde wie folgt gespielt: Jochen Roth -2, Daniel Glück +2, Stefan Schleicher +3, Cornelius Ferrari +7, Louk Sorensen +9. Von der zweiten Mannschaft hat Stephan Wörwag ausgeholfen der mit einer guten +13 sein HCP deutlich unterspielte und damit ein top Streichergebnis lieferte.

Der Tabellenstand nach dem 3. Spieltag

1. Neckartal +116,5

2. Schloss Liebenstein +134,5

3. Schloss Monreps +153,5

4. Haghof +170,5

5. Hochstatt +210,5

 

Die aktuelle Tabelle sowie wie weitere Informationen zur Liga findet man wie immer auch auf der BWGV Website unter BWGV Ligaergebnisse.

Zurück