Aktuelle Neuigkeiten

Erster Spieltag DGL Herren Landesliga - Erfolgreicher Saisonstart

von Daniel Glück (14.05.2019)
v.l.n.r: Daniel Glück (K), Tobias Heinz, Leon Thormann, Raphael Kuhn, Max Futschek, Lukas Rudolf, Marcus Schmid, Hannes Mergner

Am 12. Mai 2019 startete die Herrenmannschaft mit einem Sieg und fünf Punkten in die siebte Saison der Deutschen Golfliga (DGL). Nach dem Abstieg aus der Oberliga im letzten Jahr tritt man in diesem Jahr in der Landesliga an in welcher 2013 auch die damals neu eingeführte DGL für die Neckartaler begonnen hat.

Man trifft in der Landesliga Gruppe Süd 3 auf die altbekannten Schönbucher die wie Hochstatt ebenfalls aus der Oberliga abgestiegen sind. Neu dabei in der DGL sind die Aufsteiger aus der Gruppenliga Donau-Riss und die jungen Herren der zweiten Mannschaft aus Augsburg.

Bei Temperaturen um die 6 Grad und windigen Wetterbedingungen haben die Herren um playing Captain Daniel Glück auf dem hügeligen Platz in Hochstatt einen guten Start in Saison hingelegt. Mit PAR 72 und CR 73,1 war der Platz auch spielerisch eine Herausforderung von den weißen Abschlägen. Leider waren auch die Grüns sehr langsam und brachten den ein oder anderen Spieler zur Verzweiflung. Das fluchen oder Schlägerwerfen ist neben weiteren Maßnahmen die für Verbandswettspiele des DGV als auch BWGV ab 2019 gelten verboten und kann mit Disqualifikation bestraft werden. Demnach blieben alle Spieler an diesem Spieltag auch höchst diszipliniert.

6 Grad am Morgen

Die beste Runde spielte mit +1,9 im GCN Team an diesem Spieltag der Neuzugang aus Bad Wörishofen Lukas Rudolf. Gefolgt von Daniel Glück mit +2,9, Max Futschek +6,9, Hannes Mergner +7,9, Tobias Heinz +12,9, dem Jugendspieler Raphael Kuhn +13,9, Leon Thormann +15,9 sowie dem weiteren Neuzugang aus Bad Wörishofen Marcus Schmid der mit +18,9 das Streichergebniss lieferte. Alle Ergebnisse sind Schläge über CR.

Für das Saisonziel Wiederaufstieg liegt man also nach dem ersten Spieltag voll auf Kurs. Beim nächsten Spieltag am 26. Mai ist das Ziel ganz klar auch beim Heimspiel in Neckartal die nächsten fünf Punkte zu holen. Beim Heimspiel kann der Kapitän mit zwei weiteren Neuzugängen von unseren amerikanischen Freunden aus dem SGC Chad Quilausing und Todd Collins sowie den Routiniers Fintan Hummel, Stefan Schleicher und Jochen Roth aus dem Vollen schöpfen.

Der Tabellenstand nach dem ersten Spieltag:
1.    Neckartal, 5 Punkte, +70
2.    Augsburg, 4 Punkte, +76
3.    Schönbuch, 3 Punkte, +87
4.    Hochstatt, 2 Punkte, +90
5.    Donau-Riss, 1 Punkt, +111

Zurück