Aktuelle Neuigkeiten

2. DGL Spieltag in Glashofen-Neusaß - Golfen im Odenwald

von Homepage Redaktion (19.07.2021)

Der Platz hatte seine Tücken, viel Regen Wochen zuvor, haben ihre Spuren hinterlassen. Schon bei der Proberunde stellten wir fest, dass es schwierig werden wird. Zum Teil nasse Fairways, die Bälle blieben liegen ohne einige Meter zu rollen. Die Grüns waren allerdings in einem sehr guten Zustand.

Der Spieltag war aber für alle gleich - ein schöner blauer Himmel, leichter Wind, die Bälle durften gereinigt aber nicht besser gelegt werden. Nach den ersten Neun sind doch einige unserer Spieler hinter ihren Möglichkeiten geblieben. Florian, Lucian und Jannis waren mit ihren +4 nicht so zufrieden und sind dann mit 8 und 9 über vom Platz gegangen. Die Etablierten in unserem Team lagen nach 9 -11 Löchern schon im zweistelligen Bereich über Par.

Die anderen Teams haben zwar ihre Bälle links und rechts weggeschossen, konnten ihre Scores aber zusammenhalten. Zufrieden mit ihren Scores waren alle nicht. 

Am Ende hat der Golfpark Bachgrund +34 den 1. Platz belegt, gefolgt vom Golfclub Monrepos +39, Golfclub Glashofen-Neusaß +50, dann Golfclub Neckartal +74 und zum Schluß Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe +94. In der Summe liegen wir mit Glashofen-Neusaß punktgleich mit 5 Punkten und 10 Schlägen Rückstand auf Golfclub Glashofen-Neusaß auf Platz 4.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Jannis Wolff 81, Florentin 82, Lucian Meller 82, Maximilian Futschek 83, Lukas Lange 84, Marius Gessl 86, Stefan Schleicher 87, Daniel Glück 90.

Beim nächsten Spieltag in Heilbronn-Hohenlohe wollen wir wieder angreifen und den Rückstand aufholen.

Roland Schachler-Wolff

Zurück